Selbsttest

ÜBER UNS

ATLAS CURATIO® ist ein Behandlungspfad zur Atlaskorrektur nach Dr. Ghiassi, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Hierbei wird vollständig auf Einrenkmanöver und ruckartige Bewegungen verzichtet.

Nach der These von Dr. Ghiassi entsteht eine Atlasfehlrotation aufgrund einer Reflexstörung, auf dessen Basis er einen Behandlungspfad zur Atlaskorrektur (Regeneration der reflektorischen Fehlfunktionen) entwickelt hat. Sein Augenmerk lag bei der Entwicklung dieser Methode nicht nur auf der Schmerztherapie, sondern auch auf der Normalisierung des Verhältnisses zwischen Sympathikus und Parasympathikus.

Eine Verbesserung der Herzratenvariabilität durch die Entstörung des Nervus vagus (10. Hirnnerv) betrachtete er als sein oberstes Ziel.

Er hält das Gleichgewicht zwischen diesen beiden Systemen für das Tor zur ordnungsgemäßen Funktion des menschlichen Organismus.

Daraus ist über viele Jahre ein Behandlungspfad aus einer Entstörung der peripheren Kiefergelenk- und Atlastriggerpunkte, einer Reflex- und Resonanzbehandlung (gerätegestützt) an Teilen der Wirbelsäule, einer Reizüberflutung der kurzen Nackenmuskulatur und des Atlas, sowie anschließender manueller Rückführung des Atlaswirbels in die Neutralposition entstanden.

Dieser Behandlungspfad ist einzigartig und unterscheidet sich zu allen anderen bisher existierenden Methoden. Die Philosophie von Atlas Curatio ist die ganzheitliche Sichtweise der Fehlfunktionen unseres Körpers. Gemeinschaftlich mit den Experten anderer Fachdisziplinen ist das Ziel unserer Atlas-Curatio-Therapeutenm Ihren Körper in Einklang zu bringen.

WERDEN SIE SELBST ATLAS CURATIO® THERAPEUT!

Erlernen Sie den Behandlungspfad und behandeln Ihre eigenen Patienten mit
ATLAS CURATIO® - für weiterführende Informationen rufen Sie uns bitte an oder schreiben uns...

MEHR ERFAHREN